Montag , 21. August 2017
Home / Allgemein / Kimberlite Diamond präsentiert seine „Charm of China“-Diamond Collection
Kimberlite Diamond Gala Night im Crystal Palace

Kimberlite Diamond präsentiert seine „Charm of China“-Diamond Collection

Im Zuge ihrer legendären alljährlich stattfindenden Kimberlite Diamond Gala Night an der Baselworld 2016 präsentierte eine der führenden Diamantschmuckfirmen Chinas, Kimberlite Diamonds (gegründet 1995), mit einer tollen Jewellery Show seine neue, spektakuläre „Charm of China“ Diamantschmuck-Kollektion. Die Charm of China Kollektion ist in die drei Kapitel „Wisdom“, „Fortune“ und „Beauty“ untergliedert. Die Diamantschmuckstücke dieser High Jewellery Collection sind von der chinesischen Kultur, Tradition und Geschichte inspiriert und deren Design weist gleichzeitig moderne Einflüssen auf, so dass eine einzigartige Kombination aus Alt und Neu entstanden ist.

Absolut atemberaubend ist das Han Costume in Form eines Brustpanzers aus Gold. Dieses Schmuckstück zeigt das Yunjian Kostüm, ein einzigartiger Typ Chinesischer Ehrenroben. Alles hat hier eine tiefere symbolische Bedeutung: so steht das Gelbgold für das alte Chinesische Königtum. Der Drache und der Phönix stehen für die Essenz des kulturellen Erbes Chinas.

Spektakulär ist das Red Crown Crane Collier, das wie ein zarter Wasserfall den Oberkörper des Models umfließt. Dieses Diamantschmuckstück ist am Symbol des Kranichs inspiriert; er steht für Heiligkeit, Eleganz und ein langes Leben.

Wunderschön filigran ist das Diamantschmuck-Set Plum Blossom, das aus einem Kopfschmuck und einem Armreif besteht. Die diamantbesetzten Blüten symbolisieren in China Harmonie, Glück und Frieden.

Das Butterfly-Diamantschmuck-Set begeistert durch seine Zartheit und die Ausführung, denn die einzelnen Schmetterlinge am Collier und Armreif sind beweglich und erzittern bei jeder Bewegung, so dass das Diamant-Pavée ständig funkelt.

Einzelne, mit chinesischen Symbolen versehene, große Münzen aus Gold mit Diamantbesatz formen das Du Dou Schmuckstück, das in seiner Form an die traditionelle Chinesische Unterwäsche/Leibwäsche der Frauen erinnert. Die abstrakten Symbole stehen für Glück, Gesundheit und ein langes Leben.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar