Dienstag , 26. September 2017
Home / Uhren / Ausverkauf der Excellence Holding
Die Schweizer Uhrenmarke für Golfer Jaermann & Stübi ging in japanische Hände

Ausverkauf der Excellence Holding

Nachdem die Schweizer Uhrenmarke Vulcain vor ein paar Wochen an die Promobe Group des umstrittenen Luxemburgischen Baulöwe Flavio Becca verkauft wurde, wurde nun auch die Schweizer Golfer-Uhrenmarke Jaermann & Stübi an die japanische Misuzu Corporation, einer namhaften Gesellschaft, die internationale Golf-Events und Turniere organisiert, veräussert.

Urs Jaermann & Pascal Stübi, die Protagonisten der Marke

Jaermann & Stübi und Golf sind untrennbar miteinander verbunden. Als passionierter Golfer musste Urs Jaermann, Gründer der Marke, ständig seine Schläge beim Golfspiel zählen. So kam ihm die Idee, ein bis dahin inexistentes mechanisches Uhrwerk mit spezifisch auf das Golfspiel abgestimmten Funktionen zu entwickeln. Sein Zusammentreffen mit Pascal Stübi, einem renommierten Experten der Uhrmacherkunst, ermöglichte ihm die Verwirklichung seines Traumes. Aus ihrer Zusammenarbeit entstanden die ersten Zeitnehmer von Golfern für Golfer, welche die gespielten Schläge zählen, den Score anzeigen und es mit dem Handicap vergleichen. Zu den führenden Kollektionen von Jaermann & Stübi zählen die Stroke Play und Royal Open.

Jaermann & Stübi, produziert im Uhrenzentrum Le Locle. Das Unternehmen ist bekannt für die Entwicklung und Herstellung von Sammleruhren, die in Kooperation mit Golf-Legenden wie Severiano Ballesteros, Sir Nick Faldo, Ian Woosnam und Ben Crenshaw entstanden sind. Jaermann & Stübi wurde zuletzt von Daniel Wechsler geleitet.

„Das Jaermann&Stübi verkauft wurde, macht für die Marke sehr viel Sinn, vor allem mit dem neuen Eigentümer der mit dem Golfsport so verknüpft ist, wie kaum eine andere Firma. Ich konnte an der letztjährigen Baselworld 2016, Misuzu als Distributionspartner für J&S in Japan gewinnen, was ein absoluter Glücksfall war für uns. Dann kam die Frage auf ob J&S zu verkaufen sei und so haben die Verhandlungen begonnen, welche nun zum erfolgreichen Abschluss geführt haben. Ich werde weiterhin die Funktion des CEO’s von Jaermann & Stübi ausführen und mit Misuzu zusammen J&S noch erfolgreicher machen“, so Daniel Wechsler zu Tick-Talk.

Daniel Wechsler, CEO bei Jaermann & Stübi seit 2012

Vulcain sowie Jaermann & Stübi gehörten ins Portfolio der Excellence Holding mit Sitz in Rapperswil-Jona.

Die Excellence Holding AG ist eine 100 % Tochter der Centum Prata Gruppe. Im Besitz der Excellence Holding AG sind der Uhren- und Schmuckfachhandler Les Ambassadeurs (100%) mit Filialen in Genf, Lugano, St. Moritz und Zürich; Desweitern gehört auch Watches of Switzerland, einem Uhrenhandelsunternehmen mit Niederlassungen in Luzern und Palma de Mallorca, ins Portfolio der Excellence Holding. Ziel der Excellence Holding ist es, kleinere, feine Unternehmen mit höchster Qualität aus der Uhren- und Schmuckbranche unter einem Dach zu vereinen und weiter zu entwickeln. Die Gruppe beschäftigt rund 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und erwirtschaftet einen Umsatz von CHF 100 Millionen (inklusive Vulcain und Jaermann & Stübi). Verwaltungsratspräsident und CEO ist Dr. Renato A. Vanotti.

Renato A. Vanotti, der CEO der Excellence Holding, war leider für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Misuzu ist in zahlreichen Branchen aktiv. Chairman Dr. Haruhisa Handa ist nicht nur geschäftlich

Dr. Haruhisa Handa

erfolgreich, er ist international für sein Wirken im Bereich der Kunst und Musik sowie Philanthropie anerkannt. Als Gründer und Chairman der International Sports Promotion Society (ISPS HANDA) unterstützt Dr. Handa weltweit zahlreiche Golf-Turniere – von den PGA Senior Championships bis zur LPGA Womens Australian Open. Auch ein Engagement für Blinden- und Behinderten-Golf sowie sein unermüdlicher Kampf für die Anerkennung als offizielle paralympische Sportart.

Dr. Haruhisa Handa zum Kauf des Unternehmens Jaermann & Stübi: „Mit unserem Netzwerk und unserem Know-how werden wir dieser einzigartigen Schweizer Uhrenmanufaktur zu Ruhm verhelfen und hart an einer positiven Zukunft für Jaermann & Stübi arbeiten – einer der letzten unabhängigen Uhrenmanufakturen der Schweiz.“

Mehr in der Print Ausgabe TOURBILLON #51, Sommer 2017.

 

 

 

 

 

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar