Dienstag , 23. Mai 2017
Home / Life & Style / „Be Mine“- Stenzhorn präsentiert eine neue und außergewöhnliche Schmuckkollektion

„Be Mine“- Stenzhorn präsentiert eine neue und außergewöhnliche Schmuckkollektion

„Wenn Amor einen Pfeil der Liebe schießt, taucht er ihn in den süßesten Honig“ – so könnte man die neueste Schmuckkollektion von Stenzhorn überschreiben. Mit der „Be mine collection“ präsentiert das deutsche Familienunternehmen eine zeitgenössische, symbolische und elegante Schmucklinie, die dem Alltag eine süße Leidenschaft gibt.

In der Renaissance waren Honigbienen -im Zusammenhang mit Amor sowohl in der Literatur als auch in der Malerei als Symbol der Liebe weit verbreitet. Im fernen Osten ist es allgemeiner Glaube, dass Honigbienen Reichtum bringen. Sie stehen für Großzügigkeit, Weisheit, Sanftmut, Freiheit und die Süße des Lebens.

Die „Be Mine Collection“  ist eine Hommage an das Verliebtsein und an die Leichtigkeit des Lebens. Sie vereint modische Elemente wie den puristisch gestalteten Schmetterling mit Eleganz und Weiblichkeit in Form von Gold und prachtvollen Edelsteinen wie Rubinen, Saphire und Rhodoliten. Mit ihrem zeitgemäßen und coolen Design spricht die „Be Mine Collection“ junge und  junggebliebene Frauen an.

Das Besondere an der Kollektion: In einem speziellen Verfahren schleift Stenzhorn die Edelsteine und fasst diese mit dem sogenannten Invisible Setting. In der Kombination mit leichten Elementen wie dem Schmetterling in Gold entstehen faszinierende Schmuckstücke.

Chris Stenzhorn (Sales-Director Stenzhorn) zur neuen Kollektion:

Was zeichnet die „Be Mine Collection“ aus?

Chris Stenzhorn: „Mit der neuen „Be Mine Collection“ erreichen wir viele junge Menschen, die Spaß an modischem Schmuck haben, aber trotzdem hochwertige Materialien wie Gold, Diamanten, Rubine und Saphire tragen möchten.“

Die Schmuckstücke von Stenzhorn werden mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Verarbeitung von Hand gefertigt. Sie sind u.a. in Europa, Asien, im Mittleren Osten und den USA erhältlich.

Stenzhorn:

Die Schmuckmanufaktur STENZHORN wurde im Jahre 1979 von den Gebrüdern Stenzhorn in Deutschland gegründet. STENZHORN ist ein international agierendes Familienunternehmen mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Schmuckbranche. Der Schmuck wird mit höchsten Ansprüchen an Qualität und Verarbeitung von Hand gefertigt. Derzeit besteht das Sortiment aus fünf verschiedenen Kollektionen: WILDLIFE, COMPOSA, 2ndSkin und CLASSICS. Die Schmuckstücke von STENZHORN sind u.a. in Europa, Asien, im Mittleren Osten und den USA erhältlich.

www.stenzhorn.com

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar