Dienstag , 17. Juli 2018
Home / Uhren / Breitling Navitimer 8 Premiere: mangelnde „Kern“-Kraft

Breitling Navitimer 8 Premiere: mangelnde „Kern“-Kraft

Zwei Wochen, bevor Breitling auch in Europa seine Neuheiten für 2018 enthüllen wird, hat der Fliegeruhrenspezialist aus Grenchen in China seine neue Linie Navitimer 8 vorgestellt. Seit Monaten war immer diskutiert worden, ich welche Richtung der neue Breitling-Chef Georges Kern (ehemals IWC und Richemont) die Marke führen wird. Die Uhren kommen ohne die Rechenschieberfunktion aus, die seit der ersten Navitimer 1952 das unverwechselbare Kennzeichen der Linie ist und bis heute keiner so richtig verstanden hat.

Die neue Kollektion umfasst fünf verschiedene Modelle. Es gibt eine Version mit drei Zeigern, eine Version mit Tag und Datum, eine Weltzeituhr sowie zwei Chronografen, die sich sowohl in der Ausstattung als auch im Preis unterscheiden. Das günstigere Modell ist mit einem Kaliber auf Basis des ETA Valjoux 7750 ausgestattet. Es ist äusserlich an den Totalisatoren bei 6, 9, und 12 Uhr sowie dem Datum und Wochentag bei 3 Uhr zu erkennen.

Die teurere Version ist mit dem hauseigenen Breitling-Kaliber B01 ausgestattet, das eine andere Anordnung der Hilfszifferblätter ermöglicht. Diese erinnern in der Ausführung hell auf dunkel an das Gesicht eines Pandas, allerdings im Negativ. Darum werden solche Zifferblätter unter Sammlern als «reverse Panda» bezeichnet. Im Falle eines weissen Zifferblatts mit schwarzen Totalisatoren in dieser Anordnung spricht man dann von «Panda».

Was herausgekommen ist, ist eine modifizierte alte Portofino von IWC. sie erinnert mich auch an die alte Da Vinci. Georges Kern und sein Chefdesigner Guy Bove sind immer noch bei IWC, Kern ist noch nicht bei Breitling angekommen.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.