Dienstag , 26. September 2017
Home / Uhren / Bubble America First & Bubble Brexit – In Bubble We Trust

Bubble America First & Bubble Brexit – In Bubble We Trust

Fahnen hoch, Stars & Stripes im Fokus. Corum präsentiert der Welt eine stolze Bubble ganz im Zeichen der USA. Anlässlich des Unabhängigkeitstages werden überall die Stars & Stripes-Fahnen gehisst. In God We Trust, in Bubble we trust.

An diesem „4th of July“ zollt Corum den Farben des Uncle-Sam-Landes Tribut. Ebenso wagemutig und freigeistig wie die Neue Welt hat sich die Uhrenmanufaktur aus La Chaux-de-Fond entschieden, nicht nur eine, sondern zwei Nationen auf dem Zifferblatt zu verewigen.

Deshalb wurde auch der britischen Flagge diese Ehre erwiesen – angemessen vergrößert vom legendären Lupeneffekt der Bubble-Saphirkuppel.

Ganz im bubblesken Stil des Hauses schwenkt Corum die Fahnen für diese beiden großen Nationen unserer Welt.

Doch was spielt sich hinter den Vorhängen von Corum ab, nachdem Davide Traxler abrupt den Hut nehmen musste? Denn der heutige Erfolg, der „turn-around“ von Corum ist der Verdienst von Davide und nicht der chinesischen Inhaber, der Citychamp Watch & Jewellery Group! Hoffentlich ist nicht alles eine Bubble!

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar