Mittwoch , 13. Dezember 2017
Home / Uhren / Carl F. Bucherer eröffnet seine erste Boutique in Shanghai
Sascha Moeri, CFB CEO mit der chinesischen Schauspielerin Li Bingbing

Carl F. Bucherer eröffnet seine erste Boutique in Shanghai

Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur Carl F. Bucherer hat an der Nanjing West Road 1045 in Shanghai eine exklusive Monomarken-Boutique eröffnet. Die im Herzen der pulsierenden Metropole gelegene Boutique bietet Kunden ein einzigartiges Markenerlebnis und eine vielfältige Auswahl an hochwertigen Schweizer Zeitmessern. Unter dem Motto «Golden Moment: Celebration of Distinct Excellence» fand anlässlich der Eröffnung auch ein exklusives Galadinner statt, das den perfekten Rahmen bot, um diesen weiteren Meilenstein der rund 130 Jahre alten Uhrenmarke zu feiern.

Die erste Monomarken-Boutique in Shanghai

Das Interieur der neuen Boutique in Shanghai verströmt unaufdringlichen Luxus. Akzente setzen die goldenen Logo- und Markenelemente im Barockstil, die auch den kosmopolitischen Charakter der Stadt Luzern widerspiegeln, in der das renommierte Unternehmen gegründet wurde. Die erfolgreiche chinesische Schauspielerin Li Bingbing, erste globale Markenbotschafterin von Carl F. Bucherer, ist in der Boutique auch visuell präsent ‒ vor dem beeindruckenden Hintergrund der Schweizer Heimatstadt. Diese Bildsprache unterstreicht die Ambition der Marke, kontinuierlich zu wachsen und dabei die Bedeutung von Luzern als kosmopolitischen Standort hervorzuheben. Nach Moskau und Luzern ist dies die dritte Monomarken-Boutique, die Carl F. Bucherer 2017 eröffnet hat.

Eröffnungsfeier

Einen besonderen Glanz verlieh Li Bingbing auch der Feier, wo sie zusammen mit CEO Sascha Moeri an der Eröffnungszeremonie teilnahm. «Erste globale Botschafterin für die Marke Carl F. Bucherer zu sein und diesem historischen Augenblick für die Marke in China beiwohnen zu dürfen, ist mein ganz persönlicher ‹goldener Moment›», so Li Bingbing. Auch Sascha Moeri zeigte sich überaus zufrieden: «Ich freue mich sehr und bin extrem stolz, die erste Boutique von Carl F. Bucherer mit der neuen Markenidentität in China eröffnen zu dürfen, mit der wir unsere 130-jährige Expertise in der Uhrmacherei zum Ausdruck bringen können. Der chinesische Markt schätzt Tradition ebenso wie einen eleganten und modernen Lebensstil. Es bedeutet uns viel, hier noch mehr Unterstützung und Anerkennung zu erhalten.»

Exklusives Galadinner

Nach der Eröffnungszeremonie wurden langjährige und neue Freunde der Marke zu einem exklusiven Dinner ins Portman Ritz-Carlton eingeladen, das unter dem Motto «Golden Moment: Celebration of Distinct Excellence» stand. Während des Events sprach CEO Sascha Moeri allen Anwesenden seinen Dank aus, blickte auf die Errungenschaften des Unternehmens im vergangenen Jahrhundert zurück und beleuchtete den durchschlagenden Erfolg der neuen Manero-Flyback-Modelle von Carl F. Bucherer. Das Dinner bot einen passenden Rahmen, um die Eröffnung der neuen Boutique zu feiern ‒ ein wichtiger Meilenstein in der erfolgreichen Expansion der Marke auf dem chinesischen Markt.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.