Montag , 26. Juni 2017
Home / Allgemein / Chabi Nouri wird neuer CEO von Piaget und schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte von Piaget auf
Chabi Nouri löst Philippe Leopold-Metzer als CEO bei Piaget Ende März 2017 ab

Chabi Nouri wird neuer CEO von Piaget und schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte von Piaget auf

Richemont Konzernherr Johann Rupert hat Wort gehalten, er will mehr attraktive und kompetente Frauen auf der Management Ebene respektive in der Führungsetage von Richemont sehen, „denn er sei müde von der französischen „Altherren-Runde““ meinte er zu „tick-talk“.

Ende März 2017 übernimmt Chabi Nouri das Amt des CEO bei Piaget von Philippe Leopold-Metzger, der altersbedingt in den Ruhestand verabschiedet wird.

Seit September 2014 bekleidet Chabi Nouri bei Piaget die Position eines Direktors für Marketing, Communications und Heritage. 1998 trat sie als Watch Product Manager bei Cartier ein, wo sie für den Schweizer Markt verantwortlich zeichnete. Zwischen 2004 und 2008 war Sie bei Cartier als International Jewellery Group Manager. Bis 2014 war Sie bei BAT London (auch ein Richemont Unternehmen) als Head of Brand für die Vogue Zigaretten tätig.

Chabi Nouri ist Schweizerin stammt aus Freiburg und hat einen Master in Volkswirtschaftslehre an der Universität Freiburg abgeschlossen. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder, schreibt das Unternehmen über ihren Lebenslauf.

Die Tourbillon Group wünscht ihr viel Erfolg bei dieser neuen Herausforderung.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar