Donnerstag , 24. Mai 2018
Home / Allgemein / Die Top-10 der Schweizer Uhrenindustrie

Die Top-10 der Schweizer Uhrenindustrie

Die Schweizer Uhrenindustrie hat letztes Jahr 23,5 Milliarden Franken umgesetzt und 19,4 Millionen Uhren verkauft. Die Zeitmesser kommen auf einen Wert im Handel von über 42 Milliarden Franken. Das schreibt die US-Bank Morgan Stanley in einer neuen Studie. Ganz vorne mischen mit: Rolex, Omega und Cartier. Im Schnitt kostet eine Schweizer Uhr gemäss den Daten 2170 Franken.

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.