Samstag , 17. August 2019
Home / Uhren / Doxa Watches Schweiz übernimmt die 100%ige Kontrolle über die Marke Doxa Watches

Doxa Watches Schweiz übernimmt die 100%ige Kontrolle über die Marke Doxa Watches

Mit dem 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, hat der Hauptsitz von Doxa Watches in der Schweiz die hundertprozentige Autorität über den Namen und die Website wiedererlangt. Http://www.doxawatches.com/

http://www.doxawatches.com/ wird jetzt direkt vom Hauptsitz von Doxa Watches Switzerland verwaltet, der nun alle Aktivitäten koordiniert. DOXA Watches untersteht dem zentralen Management in der Schweiz, das sich in der zweiten Generation zu 100% im Besitz der Familie Jenny befindet. Seit dem 1. August 2019 bündelt DOXA Watches seine weltweiten Positionen und Geschäftsaktivitäten, um so den Kunden den besten Service zu bieten.

Jan Edöcs, Neo Doxa Watches CEO, soll aufräumen

In der Zwischenzeit wird Doxa Watches HQ Switzerland bei Transaktionen und Verkäufen, die vor dem 1. August 2019 von Dritten und / oder unabhängigen Unternehmen getätigt wurden, und im Streitfall alles daran setzen, den Kunden zu helfen und sie zu unterstützen.

Die aktuelle Website von Doxa Watches befindet sich derzeit für einige Tage im Übergang. Die neue Website http://www.doxawatches.com/, die von Doxa Watches HQ in der Schweiz komplett überarbeitet wurde, wird in Kürze online sein – mit der neuen grafischen Identität der Marke und vielen neuen Funktionen.

Doxa Watches schätzt seine Endkunden sehr und arbeitet fleißig daran, endlich einen direkten Kontakt zu ihnen zu haben. Mit der Einführung der neuen Website www.doxawatches.com können Kunden auch mehr über die neue Doxa-Organisation erfahren und die neuen Doxa-Uhrenkollektionen für das nächste Quartal dieses Jahres entdecken.

Mehr Licht ins Dunkel dieser verwirrenden PR-Mitteilung bringt Jan Edöcs, Neo-CEO der Doxa Watch Schweiz, in der nächsten TOURBILLON Ausgabe #59, Herbst 2019.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.