Freitag , 20. April 2018
Home / Uhren / Für Sie entdeckt: das ultimative Enthüllungsbuch
Das Cover des Buchs ist noch nicht definitiv, dies ist ein erster Vorschlag des Verlags

Für Sie entdeckt: das ultimative Enthüllungsbuch

Fünf  Jahre Recherche, 2500 Arbeitsstunden, ein Kilogramm Papier, das Ergebnis – 600 Seiten explosiver Zündstoff, Seite für Seite, geschrieben von einem der bekanntesten Branchen-Insider. „Eine Zeit-Bombe mit ungeheurer Sprengkraft, die ihre Spuren in der Branche hinterlassen wird.“

Das Buch kommt 2018 auf den Markt. Der Preis steht noch nicht fest. Vor-Bestellungen für Bücher und Rezensions-Exemplare werden von uns an den Verlag weitergeleitet.

Auszüge aus dem Inhalt:

Wie die Familie Hayek wirklich tickt

Wie sich der zwischenzeitlich verstorbene Nicolas G. Hayek von einem deutschen Journalisten erpressen liess

Die Muse von Nicolas G. Hayek und welchen Einfluss Sie auf das Unternehmen und Management hatte

Die Schweizer Bankkonten des Gisbert L Brunner, Christian Pfeiffer-Beeli, Gerd Gregor Feth und Alexander Linz sowie deren Funktionen und deren Geldflüsse

Was die ehemaligen Mitarbeiter des Bayerischen Regierungsschuldirektor von ihm halten

Was der Regierungspräsident von den Geschäften des Regierungsschuldirektors wusste (Stichwort Nebenerwerbsbewilligung!)

Wer verbirgt sich hinter dem alles beherrschenden Syndikat WWMG?

Das Geschäftsmodell des Gregor Pons

Welche Uhrenfachjournalisten käuflich sind und was sie kosten?

Wie ist die deutsche Uhren-Journaille organisiert und welche Rolle der Ebner Verlag spielt?

Warum Nick Hayek von der HSG exmatrikuliert wurde?

Weshalb Pferdenärrin Naylia Hayek ihren Sohn Marc Alexander zur Adoption freigab?

Wieviel Geld die Uhrenindustrie für „Markenpflege“ im Jahr ausgibt?

Wie der FH die Zahlen schönt um gut dazustehen

Wie der ehemalige ewige stv ChR Markus Köchli der Handelszeitung seinen aufwändigen Lifestyle mit Kick-Backs finanziert

Welche CEO’s der Marken sich von welchen Uhrenjournalisten instrumentalisieren liessen?

Welche Funktion hat die Watchstars Jury wirklich?

Vom wem wurde die GPHG infiltriert?

Wieviele „Leichen“ hat Georges Kern im Keller und wann er wie darüber stolpern wird

Das wahre Gesicht von Jean-Claude Biver

Meilen-Diebstahl: Wie die Uhren-Journalisten die Meilen den Uhrenherstellern mit System stehlen, um sich den Honor-Status (HÒN Circle Status)  zu erschwindeln

usw. …….

Watch Leaks. The dirty affairs of the watch industry. The ultimate revelation book. Coming soon.

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.