Dienstag , 15. Oktober 2019
Home / Uhren / Georges Kern brilliert am „Breitling Summit“ in London

Georges Kern brilliert am „Breitling Summit“ in London

Breitlings CEO Georges Kern ist seit Sommer 2017 in seiner Verantwortung und sagte Anfang dieses Jahres, dass er neue Wege in der Kommunikation mit seinen Handelspartnern, Distributoren und der Presse finden will.

Breitling wird 2019 auf der Baselworld ausstellen, aber danach möchte Georges Kern seine Möglichkeiten offen halten und will im Januar dieses Jahres Veranstaltungen auf der ganzen Welt lancieren, um so näher bei verschiedenen Märkten zu sein.

Heute wurde in London erstmals ein neues Format eingesetzt: das Breitling Summit, auf dem rund 200 Journalisten aus Europa und Nordamerika ein Update zu den auf der Baselworld veröffentlichten Informationen erhielten. „Ich freue mich besonders, dass diese Veranstaltung in London stattfindet, einer Stadt, die auf der ganzen Welt für ihre bemerkenswerte Energie bekannt ist. Ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen, um diesen ersten Breitling-Gipfel zu veranstalten „, sagte Herr Kern in seiner Begrüssung.

In der Veranstaltung wurde das rekapituliert, was im ersten Jahr seit dem Amtsantritt von Herrn Kern und seinem Team in Breitling erreicht wurde. Der Fokus liegt weiterhin auf der Vereinfachung der Produktlinie in den vier Kategorien Land, Luft, See und Professionals, wobei jeweils neue Uhren angekündigt werden. Dies erinnert den Autor, an Georges Kerns Arbeit bei IWC. Will er den Erfolg von IWC wiederholen und somit die Marke IWC schwächen?

Eine Partnerschaft mit Bentley, die seit 2002 läuft, wurde erneuert, sagte Kern. Die Erweiterung wird mit der Einführung eines Premier B01 Chronographen Bentley Racing Green markiert.

Der Markenname Premier wurde einer ganz neuen Produkte Familie modischer Uhren im urbanen Stil verliehen, die jetzt im Handel erscheinen. Der Name wurde erstmals von Breitling im Jahr 1943 verwendet, als das Unternehmen sein Angebot erweitert, um einfachere stilvolle Uhren neben seinen dominanten Werkzeuguhren, 2018 Premier Uhren kommen mit einer Wahl von Breitling inhouse B01 Chronographenwerk, das Valjoux Chronographen bezeichnet als Breitling Kaliber 013, es ist mit Tagesdatum oder einem automatisches Datum.

Für die Fliegeruhren-Enthusiasten von Breitling hat das Unternehmen eine Navitimer 8 vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit Curtiss hergestellt wird, einem Flugzeug-Untenehmen, das für sein P-40 Warhawk Kampfflugzeug bekannt ist, das mit einem Haimaul unter der Nase bemalt ist. Die Uhr mit einem tarngrünen Zifferblatt wird im ersten Quartal 2019 auf den Markt kommen.

Ein neues Ladenkonzept wird später in der Pariser Boutique von Breitling vorgestellt. Visuals des Showrooms zeigen einen maskulinen Manhattan Loft-Apartment-Stil mit einem Norton Motorrad, Oldtimer Kunst, einem Billardtisch und einem Wohnzimmer mit Ledersofas, Ziegelsteinen und Betonwänden und Holzböden. „Wir nennen es moderner Retro“, sagte Herr Kern.

Es wurde viel Zeit in Anspruch genommen, um über das weiblichere Image von Breitling zu sprechen, obwohl das gesamte Produkt außer einem unisex 38-mm-Navitimer so aussah, als ob es auf das traditionelle Alpha-maskuline-Publikum des Unternehmens ausgerichtet war. Die Pariser Boutique sah mit Sicherheit wie eine gehobene Junggesellenbude aus.

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar