Montag , 21. August 2017
Home / Life & Style / „Swiss made“-Gübelin goes Hongkong
Kat Florence & Sarah Jessica Parker

„Swiss made“-Gübelin goes Hongkong

Gübelin unterstützt die Schmuckauktion «Magnificent Jewellery Charity Auction – Kat Florence & Sarah Jessica Parker» in Hongkong

Am 12. Juni 2016 führt das Auktionshaus Tiancheng International in Hongkong eine bedeutende Schmuckauktion durch. In diesem Rahmen werden ebenfalls 38 Stücke der bekannten Designerin Kat Florence in Zusammenarbeit mit Sarah Jessica Parker unter dem Titel «Magnificent Jewellery Charity Auction – Kat Florence & Sarah Jessica Parker» versteigert. Ein Teil des Erlöses geht an die Non-Profit-Organisation «A Drop of Life». Das Gübelin Gemmologische Labor untersucht einzelne Schmuckstücke aus der Kollektion kostenlos und die Gübelin Akademie spendet die Teilnahme an einem «Coloured Gem Professional» Kurs für die erfolgreichsten Bieter der beiden bedeutendsten Stücke der Auktion.

An der Versteigerung in Hongkong werden 38 Schmuckstücke der bekannten Designerin Kat Florence unter dem Namen «Magnificent Jewellery Charity Auction – Kat Florence & Sarah Jessica Parker» auktioniert. Ein Teil des Erlöses geht an die Non-Profit-Organisation «A Drop of Life», die sich in ganz China für den besseren Zugang der Landbevölkerung zu sauberem Wasser einsetzt. Insgesamt gelangen beim Auktionshaus Tiancheng International am 12. Juni 2016 280 Schmuckstücke im geschätzten Wert von 28 Millionen US-Dollar in den Verkauf.

Die kanadische Schmuckdesignerin Kat Florence begleitet persönlich die Suche nach seltenen Juwelen und versieht diese mit ihrer eigenen Handschrift. Das Zentrum ihrer Schmuckstücke bilden erlesene Farbedelsteine wie beispielsweise Saphire, Smaragde oder Paraiba-Turmaline, die heute kaum noch zu finden sind und als Raritäten gelten. Im Jahre 2015 haben Kat Florence und Sarah Jessica Parker eine 5-jährige Zusammenarbeit unterzeichnet.

Das Gübelin Gemmologische Labor unterstützt die Charity-Auktion, indem es einzelne Schmuckstücke aus der Kollektion kostenlos untersucht. Seit 1923 führt das Familienunternehmen Gübelin ein unabhängiges gemmologisches Labor. Unter der Ägide von Eduard Josef Gübelin (1913–2005) entwickelte sich das Labor zu einer renommierten Adresse auf dem Gebiet der Gemmologie mit inzwischen drei Labors in Luzern, Hongkong und New York.

Die zwei imposantesten Stücke der Auktion bestehen aus zwei Diamanthalsketten, welche mit herausragenden Zentrumssteinen – einem 423 ct Tanzanit und einem 91 ct Paraiba-Turmalin aus Mosambik – versehen sind. Die Käufer dieser beiden Stücke lädt die Gübelin Akademie zur kostenfreien Teilnahme an einem «Coloured Gem Professional» Kurs (Level 1) in Hongkong ein (http://www.gubelin.com/en/gemmology/academy). Die Gübelin Akademie wurde 2013 in Hongkong gegründet. Sie bietet allen Interessierten einenEinstieg in die faszinierende Welt der Farbedelsteine. Dabei werden sowohl die Grundlagen als auch weiterführendes Wissen über die Geschichte, die Gemmologie und die Bedeutung der Farbedelsteine vermittelt. Aufgrund des grossen Erfolges bietet die Gübelin Akademie nun auch Kurse in Zürich an.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar