Montag , 20. November 2017
Home / Uhren / Hermès lanciert neues Uhrenarmband

Hermès lanciert neues Uhrenarmband

Die neue Kollektion Hermès Apple Watch 3 feiert heute die Präsentation eines komplett neuen Uhrenarmbands für die neue Apple Watch 3 – das Modell Médor.

Das Armband Médor wurde in den 1930er-Jahren erstmals für eins der allerersten Hermès Accessoire-Produkte produziert, das Armband Collier de chien, das denselben Titel wie das berühmte Zaumzeug trägt und ursprünglich dem noch heute erhältlichen Gürtel Collier de Chien nachempfunden ist.

Das breite schwarze Lederarmband aus Swift Kalbsleder ist mit pyramidenförmigen Nieten in Silber besetzt. Diese zieren ab heute auch das neue Simple Tour- oder Double Tour-Armband der Apple Watch Hermès 3.

38 mm: Armband Double Tour Médor in schwarzem Swift Kalbsleder mit Pyramiden-Nieten in Silber – 619.- CHF

42 mm: Armband Simple Tour Médor in schwarzem Swift Kalbsleder mit Pyramiden-Nieten in Silber – 469.- CHF

Die neuen Armbänder sind ab 14.November in ausgesuchten Hermès- und Apple-Geschäften in der Schweiz oder auf www.hermes.com erhältlich.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.