Dienstag , 15. Oktober 2019
Home / Life & Style / Luxus mit allen Sinnen

Luxus mit allen Sinnen

Idyllisch eingerahmt von den wilden Ausläufern des Hajar-Gebirges liegt das luxuriöse und weltbekannte Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel direkt am Golf von Oman. Die beeindruckende, 38 Meter hohe Lobby ist ein Wahrzeichen orientalischer Pracht und versprüht einen ganz besonderen orientalischen Charme. Die einladend gestaltete und weitläufige Gartenanlage mit zwei Lagunenpools und einem großen Swimmingpool sowie der ein Kilometer lange Strand bieten viel Platz für Entspannung und Erholung. Zum Zentrum von Muscat sind es etwa 10 Minuten. Der Flughafen Muscat ist etwa 40 Kilometer entfernt.

Jeder, der die atemberaubende Eingangshalle des Al Bustan Palace betritt, wird sofort vom eleganten Charme aus Tausendundeiner Nacht verzaubert, Oman

Zimmer & Suiten
Die 200 Zimmer und 50 Suiten auf acht Etagen sind elegant eingerichtet. Je nach gebuchter Kategorie geben sie den Blick frei in Richtung der Berge, der Porte Cochere, die Gartenanlage oder das Meer. Alle verfügen über einen Balkon oder Terrasse sowie ein luxuriöses Badezimmer, hochwertige Pflegeprodukte, Bademantel, Föhn, Bügeleisen, LCD-TV, DVD-Player, kostenfreien WLAN-Internetzugang, kostenfreie Minibar (Softdrinks; werden einmal am Tag aufgefüllt), Teezubereiter, Nespresso-Kaffeemaschine, täglich kostenfreies Tafelwasser auf dem Zimmer, Telefon, Safe und Klimaanlage.

Tipp: Die seit Ende 2018 komplett neu gestalteten Junior Suites!

Nach umfassenden Renovierungsarbeiten erstrahlen die Zimmer sowie die öffentlichen Bereiche seit Ende 2018 in neuem Glanz. Die Kategorien Deluxe Room Pool View, Deluxe Room Lagoon Access und Junior Suite wurden komplett neu gestaltet. In allen anderen Kategorien wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt, angelehnt an das vorherige Design. Deluxe Mountain View auf der 2. und 3. Etage gelegen mit Blick in den Garten. Wenige Zimmer mit Verbindungstür (je zwischen Deluxe Pool View) auf Anfrage buchbar.

Gastronomie
Insgesamt fünf internationale Restaurants und Bars stehen dem anspruchsvollen Gast zur Verfügung. Genießen Sie einen frisch gebrühten Kaffee oder eine der leckeren Teesorten in der beeindruckenden Atrium Lobby.

Katrin Herz, Generalmanager, Al Bustan Palace, Muscat, Oman

• Al Khiran: internationale Küche; Frühstücksrestaurant
• China Mood: chinesische Küche *TIPP*
• Beach Pavilion Restaurant & Bar: Meeresfrüchte und Fisch
• Atrium Tea Lounge: High Tea und Snacks
• Blu: Poolbar mit erfrischenden Getränken und leichten Gerichten

Sport & Wellness
Auf über 3.000 m² und 17 Behandlungssuiten erstreckt sich das neben dem Hotel gelegene „Six Senses Spa at Al Bustan Palace“ und verwöhnt anspruchsvolle Gäste mit einem großen Wellnessangebot und zahlreichen verschiedenen Anwendungen. Es beherbergt ebenso ein umfangreiches Fitness-Center. Der Privatstrand erstreckt sich über einen ganzen Kilometer. Außerdem: großer temperierter Swimmingpool und Kinderbecken, 4 Lagunenpools, die entlang des Gebäudes verlaufen und von den Lagoon Access Zimmern direkten Zugang haben. Vier Flutlicht-Tennisplätze (Oktober bis Mai), Minigolf, Beachvolleyball-Platz, Tauchen, Tischtennis, Petanque/Boule, Joggingstrecke und Kinderspielplatz. Segeln, Kayaking, Windsurfen und Schnorcheln vor Ort gegen Gebühr.

Gut zu wissen
Business-Center, Friseur, Kosmetiksalon sowie verschiedene Geschäfte. Die Kinderbetreuung ist mit anmeldepflichtigen Programmen für Kinder von 5 bis 12 Jahren ausgelegt (variierende Öffnungszeiten). Einmal am Tag kostenfreier Shuttlebus vom Hotel in die Stadt. Die genauen Abfahrtszeiten erfragen Sie bitte beim Concierge.

Fazit: Wir haben uns sehr wohlgefühlt in diesem Hotel, der Service war perfekt, die Mitarbeiter effizient und sehr freundlich, der Rahmen war sehr familiär.

Mehr darüber in der TOURBILLON Ausgabe Nr. 58, Sommer 2019: Im Gepräch mit Katrin Herz, Generalmanager, Al Bustan Palace, Ritz-Carlton Hotel.

 

 

 

 

 

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.