Dienstag , 15. Oktober 2019
Home / Uhren / Moritz Grossmann verlässt die DNA und kungelt mit dem Devil
Der 5000 PS starke Devel Sixteen

Moritz Grossmann verlässt die DNA und kungelt mit dem Devil

Grossmann Uhren präsentiert  die neue DEVEL 16 Uhr nach der erfolgreichen Vorstellung der GMT und der TEFNUT 1001 Nights mit goldenem Milanaise Armband in Dubai. Verlässt Moritz Grossman damit seine eigentliche DNA um mehr Uhren zu verkaufen oder ist der Druck so gross?

Christine Hutter, Founder und CEO der Grossmann Uhren GmbH kündigt zum 14. Februar 2019 – dem Valentinstag – gemeinsam mit Devel Motors Chef Majid Al Attar exklusiv vor der offiziellen Eröffnung des neuen Showrooms von Devel Motors in Dubai eine Kooperation zwischen den beiden Marken an. Ein Exemplar der DEVEL 16 Uhr wird gemeinsam mit dem Devel Sixteen Sportwagen im neuen Showroom von Devel Motors in Dubai präsentiert. Die DEVEL 16 wird in Kürze exklusiv über Devel Motors erhältlich sein.

Die Moritz Grossmann DEVEL 16 erscheint mit einem Gehäuse aus geschwärztem Edelstahl. Die Stückzahl ist in Anlehnung an die Zylinderzahl des Devel Sixteen Sportwagens auf 16 limitiert. Das Zifferblatt der DEVEL 16 ist in Anlehnung an das Design der Felge des Devel Sixteen Sportwagens aus poliertem Edelstahl gestaltet.

Die Durchlässe zwischen den Felgenspeichen ermöglichen den Blick auf das Kaliber 100.1 im High Artistic Finish. Die Oberfläche der Speichen und des Felgenrandes ist durch die Spiegelpolitur makellos. Je nach Blickwinkel glänzt sie entweder schwarz oder reflektiert das Licht wie ein Spiegel. Das gelbe Logo von Devel Motors ziert die kleine Sekunde auf schwarzem Grund mit feiner gelber Umrandung. Die gelbe Naht des schwarzen Lederarmbandes harmoniert dazu farblich perfekt.

Auf dem äußeren Zifferblattring aus geschwärztem Edelstahl sind die markanten Indexe mit grauem Hy-Ceram ausgefüllt und betonen die sportliche Eleganz der Uhr. Die mit schwarzem Hy-Ceram gefüllten lanzenförmigen Zeiger steigern die wertige Optik der Uhr zusätzlich.

Die Marke Moritz Grossmann fertigt mechanische Zeitmesser auf höchstem handwerklichem Niveau. Mit der neuen Uhr DEVEL 16 beweist die unabhängige Manufaktur einmal mehr ihre Offenheit für innovatives, kreatives Design und für eine sportlich elegante Note.

 

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.