Mittwoch , 13. Dezember 2017
Home / Life & Style / Nacht-Aktivitäten auf dem Malediven-Mirihi Island-Resort

Nacht-Aktivitäten auf dem Malediven-Mirihi Island-Resort

Vor den Schnorchlern liegt die Tiefe des Meeres, über ihren Köpfen der Sternenhimmel. Der Strahl der Taschenlampe erhellt nur einen kleinen Bereich, in dem alle Details und jedes noch so kleine Lebewesen zu erkennen sind.

Das Nachtschnorcheln ist nur eines der vielen nächtlichen Angebote, mit denen das Boutique Resort die Gäste überrascht, denn auch die Nächte auf den Malediven haben ihren ganz eigenen Reiz.

Wer nach mehr Action sucht wird bei Philipp und seinem Team von der der Inseleigenen OceanPro Tauchbasis fündig. Nach Sonnenuntergang nimmt er erfahrene Taucher mit und zeigt Ihnen die Geheimnisse der Unterwasserwelt, die nur bei Mondschein und mit Taschenlampen zu entdecken sind.

Romantiker und Fans des Nachthimmels kommen den Sternen ganz nah: Beim Blick durch eines der größten Teleskope der Malediven, das auf Wunsch für die Gäste aufgebaut wird. Der Sternenhimmel ist auch die Kulisse für die romantische Filmnacht, bei der alte Klassiker und aktuelle Kino-Highlights auf Großleinwand am Strand in einer gemütlichen Atmosphäre bei Kerzenschein und Wunschcocktail gezeigt werden. Höhepunkt für Verliebte ist die Vollmond-Cruise, bei der Paare zu einer nächtlichen Seefahrt aufbrechen und ein maledivisches Barbecue an Bord der Yacht „Mirihi Thari“ unter dem Vollmond genießen.

„Nach all der Zeit, die ich bereits auf Mirihi lebe, gibt es noch immer Dinge, die mich zum Staunen bringen. Einer meiner persönlichen Lieblingsmomente ist es, wenn das Plankton bei Vollmond im Wasser leuchtet und den Strand in ein mystisch schönes Licht hüllt.“ so Günther Kofler, Resident Manager des Mirihi Island Resorts.

 

Über Mirihi Island Resort – as unique as you

Das „Mirihi Island Resort – as unique as you“ liegt rund 85 km südwestlich der Hauptstadt Malé im Westen des Süd Ari Atolls und ist in rund 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreichbar. Die Insel ist 350 Meter lang und 50 Meter breit und zählt damit zu den kleinsten des Inselstaates. Das Resort wurde 2002 eröffnet und 2014 grundlegend renoviert. Die 36 individuellen Villen, sechs Strand-Villen und 30 Wasser-Villen, bieten 53 Quadratmeter Wohnfläche. Die 160 Quadratmeter große Zwei-Zimmer-Überwasser-Suite mit zwei getrennten Schlafzimmern und einem großzügigen Wohnraum eignet sich für Familien und befreundete Paare und bietet dennoch ein hohes Maß an Privatsphäre. Zum Angebot gehören zwei Restaurants, eines davon mit Sunset-Lounge, eine Bar, eine Weinlounge, eine Boutique, ein Fitnessbereich, ein Yoga-Pavillon, das Duniye Spa, eine traditionelle Yacht, Speed-Boote, Dhonis (trad. Maledivische Schiffe) und die Ocean Pro Tauchbasis. Das vielfältige Angebot an Aktivitäten wird ganz nach persönlichen Wünschen zusammengestellt. Das Resort wurde bereits mehrfach ausgezeichnet beispielsweise als Gewinner des World Luxury Hotel Awards in der Kategorie Luxury Boutique Hotel (2016) und belegt bei TripAdvisor unter den 25 Tophotels im Jahr 2016 weltweit Platz 7.

Weiterführende Informationen

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.