Dienstag , 15. Oktober 2019
Home / Uhren / Neues Trade-In-Tool für Konzessionäre: CHRONEXT vereinfacht das Geschäft mit Luxusuhren aus zweiter Hand
Die beiden Wunderkinder des Uhren Online Handels, Philipp Man und Ludwig Wurlitzer

Neues Trade-In-Tool für Konzessionäre: CHRONEXT vereinfacht das Geschäft mit Luxusuhren aus zweiter Hand

● Tool ermöglicht Händlern neue Einnahmequelle

● Preisermittlung von gebrauchten Uhren innerhalb kürzester Zeit möglich

● Über 80 Standorte in verschiedenen Ländern bereits angeschlossen

Die führende Plattform für Luxusuhren CHRONEXT bietet ab sofort ein neues Trade-In-Tool an, das speziell für den B2B Markt konzipiert wurde. Konzessionäre haben fortan die Möglichkeit, Gebrauchtuhren von Kunden in der Boutique vor Ort in Zahlung zu nehmen und die Ware aus zweiter Hand direkt an das E-Commerce Unternehmen weiterzuverkaufen. Dafür stellt der Konzessionär mittels bereitgestellten Onlinetools eine Anfrage zum jeweiligen Modell und erhält einen von CHRONEXT ermittelten Preis. Diese Preisermittlung ist innerhalb kürzester Zeit möglich.

„iele Endverbraucher hegen beim Kauf einer neuen Uhr den Wunsch, die Alte dabei in Zahlung zu geben“, sagt Philipp Man, Gründer und CEO von CHRONEXT. „a dem Händler meist Vertriebsmöglichkeiten für diese pre-owned Ware fehlen, bieten wir ihm nun eine neue Einnahmequelle an und kaufen die gebrauchte Uhr zum ermittelten Preis ab.“

Über 80 Standorte sind bereits an das Tool angeschlossen. Mit diesem neuartigen Ansatz erweitert der führende Anbieter für Luxusuhren sein „ertified Pre-Owned B2B“- Geschäftsmodell und konzentriert sich verstärkt auf den Gebrauchtuhrenmarkt.

„nser Anliegen ist es noch enger mit dem stationären Einzelhandel zusammenzuarbeiten und gemeinsam mit den Juwelieren an einem Strang zu ziehen“, kommentiert Man. „as Tool bietet dabei eine Win-Win-Situation: Händler können ihre Kundschaft erweitern, neue Zielgruppen erschließen und einen neuen Absatzkanal.“

Interessierte Konzessionäre, die mehr über das neue Tool erfahren oder direkt mit CHRONEXT kooperieren möchten, können sich an partner@chronext.com wenden.

Über CHRONEXT:

Die CHRONEXT AG (www.chronext.com) wurde 2013 von Philipp Man und Ludwig Wurlitzer gegründet. Das führende E-Commerce Unternehmen für Luxusuhren beschäftigt rund 170 Mitarbeiter, verfügt über eine 350 qm Uhrenwerkstatt für die Qualitäts- und Echtheitsprüfung und bietet 10.000 Modelle zum Verkauf an. Mit einem Hauptsitz in Zug (Schweiz) und weiteren 15 Standorten in Europa, Asien, Nordamerika und Australien ist das Unternehmen international aufgestellt und gewährleistet einen schnellen und sicheren Service. CHRONEXT vereinfacht die komplexen Strukturen des Uhrenmarktes und ermöglicht

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.