Dienstag , 19. September 2017
Home / Menschen / Rendevouz mit Mario Peserico & Christa Rigozzi
Mario Peserico, Managing Director Eberhard & Co., mit Christa Rigozzi, Ex-Miss-Schweiz

Rendevouz mit Mario Peserico & Christa Rigozzi

Nur wenige Wochen nach der Eröffnung der Modeboutique (Spezialmode für Fahrer von Cabrios und Sportwagen) im 2014 eröffneten Oldtimermekka in St. Margrethen, wurde mit einem besonderen Event die Zusammenarbeit von Eberhard Uhren, Sponsor der berühmtesten Oldtimerrallyes Europas, und dem Oldtimer Zentrum Ostschweiz zelebriert.

Ausgesuchte Kunden des Juweliers Frischknecht aus St. Gallen und der Oldtimermanufaktur Goodtimer aus St. Margrethen genossen am Abend des 18. November eine einzigartige Moderation der charmanten Christa Rigozzi in einem ebenso exklusiven Ambiente inmitten automobiler Preziosen aus den 50er, 60er und 70er Jahren.

Rund 160 Gäste verfolgten das Interview von Christa Rigozzi mit Mario Peserico, dem Managing Director der Uhrenmanufaktur Eberhard & Co., rund um die edlen Zeitmesser der 1887 in La Chaux-de-Fonds gegründeten „Manufacture Suisse d’Horlogerie“.

Marcel A. Widler, Gründer von Goodtimer, informierte über die Automobilgeschichte der 50er bis 70er Jahre, Oldtimer als Sammler- und Anlageobjekte und die Erlebniswelt des klassischen Automobils.

Eines der Highlights war Christas Enthüllung eines historischen Rennwagens aus dem Jahre 1954, welcher für das damalige Le Mans Rennen gebaut wurde und dieses Jahr am GP Nuvolari, ein 1000 Kilometer Rennen für historische Fahrzeuge teilgenommen hat. Hierbei handelt es sich um einen Jaguar XK120 in Weiss. Viele Gäste nutzten die Gelegenheit in diesem einmaligen Rennwagen Platz zu nehmen und dazu einen Schnappschuss mit Christa Rigozzi zu ergattern.

Katharina Frischknecht, die das St. Galler Uhren- und Schmuckfachgeschäft Juwelier Frischknecht erfolgreich in vierter Generation führt, und für die Organisation des Events verantwortlich zeichnete, begrüsste kurz die Gäste und stellte Mario Peserico von der Uhrenmanufaktur Eberhard & Co. vor, eine Marke, die sie selbst in ihrem vielfältigen Sortiment führt.

Mario Peserico, Managing Director der Uhrenmanufaktur Eberhard & Co. präsentierte mit Christa Rigozzi – Miss Schweiz von 2006 – die edlen Zeitmesser der 1887 in La Chaux-de-Fonds gegründeten „Manufacture Suisse d’Horlogerie“. Die neue Uhr von Eberhard & Co., Edition Limitee, Tazio Nuvolari, 336, zur Rallye Tazio Nuovolari wurde vorgestellt. Mario, den ich seit Jahrzehnten kenne, kündigte auch eine neue Taucheruhr zur Baselworld 2016, der weltweit grössten Uhren und Schmuckmesse, an.

Neben der attraktiven Moderatorin erwartete die Gäste nicht nur Gaumenschmaus, auch die Augen wurden mit über 50 hochwertigen Oldtimern verwöhnt, die Goodtimer an diesem Abend präsentierte.

Im Oldtimer Zentrum in St. Margrethen bietet Goodtimer eine Vielzahl an äusserst gepflegten Oldtimern der Baujahre 1950 bis 1975 zum Verkauf an. Im rund 600m2 grossen Werkstattbereich, werden die Fahrzeuge restauriert, repariert und für die Fahrsaison vorbereitet. Goodtimer hat sich insbesondere für die Erstellung von Expertisen und eine ausführliche Dokumentation zur Originalität und Zustand der Fahrzeuge einen Namen gemacht.

Seit Herbst 2015 wird passende Mode für den Fahrer von Cabrio- und Sportwagen angeboten. Edle Lederjacken, Fahrerschuhe, Mützen, Handschuhe, sportliche Hemden und vieles mehr findet Mann und Frau für beinahe jeden Geschmack.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar