Mittwoch , 20. September 2017
Home / Uhren / Über den Wolken: Swatch eröffnet neuen Store auf dem Bürgenstock

Über den Wolken: Swatch eröffnet neuen Store auf dem Bürgenstock

Ein Kurort von historischer Bedeutung, auf einem schmalen Felsgrat gelegen mit unbeschreiblicher Sicht auf Luzern und den Vierwaldstättersee: das ist der Bürgenstock, der mit seinem gleichnamigen Resort von sich reden macht. Auf dem weitläufigen Areal 450 Meter über See hat Swatch ein ganz besonderes neues Zuhause gefunden.

Der denkmalgeschützte Pavillon beherbergt auf knapp 200 Quadratmetern die aktuellsten farbenfrohen Zeitmesser und gewährt spannende Einblicke in die Philosophie der Schweizer Uhrenmarke. So visualisiert eine über zwei Stockwerke ragende drehende Schraube die mechanische Revolution von SISTEM51, die sämtliche 51 Teile der komplett maschinell erstellten Automatikuhr zusammenhält. Die obere Etage lädt ein zu einer Reise ins Swatch Art Peace Hotel Shanghai und zeigt unter anderem Kunstwerke ehemaliger artists-in-residence.

„Der Bürgenstock ist Teil der Schweizer Identität, auf dem sich mit dem Tourismus und der Uhrenindustrie zwei traditionelle Exportbranchen zusammentun. Wir freuen uns über dieses weitere Bekenntnis zum Standort Schweiz“, so Nick Hayek, CEO der Swatch Group.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar