Freitag , 20. Juli 2018
Home / Allgemein / Ulysse-Nardin lanciert limitierte Uhr zum amerikanischen Unabhängigkeitstag
Ulysse Nardin Executive Tourbillon “Stars and Stripes

Ulysse-Nardin lanciert limitierte Uhr zum amerikanischen Unabhängigkeitstag

„Ehre, Mut, Einsatzbereitschaft“, wie es in der US Navy heisst. Mit der Lancierung einer Special Edition der Executive Tourbillon feiert Ulysse Nardin mehr als hundert Jahre Engagement für nautische Präzision und gemeinsame Werte mit der US Navy: die „Stars and Stripes“. Jedes Stück dieser limitierten Auflage, die mit ihren 13 weissen und roten Streifen und den 50 weissen Sternen auf dunkelblauem Hintergrund eine Hommage an die amerikanische Flagge bildet, ist so einzigartig wie sein Träger. Die 50 Exemplare stehen symbolisch für die 50 Staaten. Die Ulysse Nardin Executive Tourbillon „Stars and Stripes“ wird am 4. Juli zur Feier des amerikanischen Unabhängigkeitstags lanciert.

Die US Navy, bekannt für Mottos wie „wir werden nicht zugrunde gehen“, stattet ihre Matrosen mit den präzisesten Instrumenten der Welt aus. Als sie im Jahr 1902 einen Zulieferer für nautische Ausrüstung suchte, fiel die Wahl aufgrund der ausgezeichneten Präzision und der traditionellen Handwerkskunst schnell auf Ulysse Nardin. Nach mehreren Siegen beim Wettbewerb des Washington Naval Observatory in der Ausrüstung von Torpedobooten sind die Instrumente von Ulysse Nardin heute seit über 100 Jahren ein wesentlicher Bestandteil von Marineschiffen der US Navy.

Die technischen Features der Executive Skeleton Tourbillon Stars & Stripes

Referenz: 1713-139/US, limitierte Auflage von 50 Exemplaren

  • Uhrwerk: Manufakturkaliber UN-171
  • Gangreserve: 170 Stunden
  • Aufzug: Uhrwerk mit Handaufzug Funktionen: Skelettiertes Uhrwerk, Tourbillon
  • Gehäuse: 45 mm Titangehäuse mit blauer Keramiklünette und blauer Krone
  • Wasserdichtigkeit: 30 m
  • Zifferblatt: Skelettiertes Zifferblatt mit den ikonischen römischen Ziffern und dem zentralen Rechteck der Executive, Miniaturmalerei mit Muster aus Sternen und Streifen
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas
  • Armband: Blaues Lederarmband mit Carbon-Effekt und Faltschieße

Unverbindliche Preisempfehlung: € 46.000,-

 

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.