Mittwoch , 20. September 2017
Home / Uhren / Van Cleef & Arpels Boutique in Luzern
Patrik König, der charismatische Mann hinter Embassy

Van Cleef & Arpels Boutique in Luzern

Ab März 2018 wird es eine dritte VC&A Boutique in der Schweiz geben.

Nach Genf und Zürich wird nun eine neue Boutique in Luzern eröffnet. Patrik König, Luzerner Platzhirsch, wird die Boutique managen. Patrik König respektive die Embassy Gruppe ist schon für Boutiquen von Vacheron Constantin, für Cartier, für Hermès und Panerai, sowie die Max Chocolatier und die Boutique Grendel und Kapellplatz, der Embassy Boutique in Luzern sowie der PKA verantwortlich. Zur Gruppe zählt auch noch die Boutique in St. Moritz.

Die Embassy Boutique, ein architektonisches Meisterwerwerk der PKA.

Die Embassy Gruppe holte sich Anfang diesen Jahres die Münchner Bregal GmbH als starken Wachstumspartner ins Boot. Petra und Patrik König sind mit einer massgeblichen Minderheit am Luzerner Uhrenhändler Embassy Jewel AG weiterhin beteiligt. Die Bregal plant nun Embassy Investitionen zur Stärkung des Filialnetzes und in die Ladeninfrastruktur.

Der Einstieg bei Embassy ist die zweite Transaktion von Bregal in der Schweiz. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wurde Bregal Ende 2016 neuer Mehrheitsgesellschafter der Glarner Kunststoff Schwanden AG.

Mehr über die neue VC&A Boutique in Luzern in Kürze.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar