Sonntag , 23. September 2018
Home / Uhren / „Watches of Switzerland“ entwickelt erstmals mit Zenith eigens limitierte Edition

„Watches of Switzerland“ entwickelt erstmals mit Zenith eigens limitierte Edition

Watches of Switzerland und Zenith haben sich zusammengetan, um das limitierte Modell Cronometro Tipo CP – 2 zu entwickeln.

Limitiert auf eine einzeln nummerierte Serie von 25 Stück, ist es das erste Mal, dass Watches of Switzerland eine Zusammenarbeit dieser Art gemacht hat.

Die Zenith Original Edition trägt die Farbe Schwarz

Ähnlich wie das Standardmodell ersetzt diese Zenith-Uhr den bisherigen schwarzen Chronographen mit allen neuen silbernen Zifferblättern unter Beibehaltung der arabischen Uhren. Die beiden Zeiger, die sich auf den Chrono beziehen, sind rot, während der Zeiger der laufenden Sekunde in 9-Uhr-Position schwarz ist.Das El Primero Chrono-Uhrwerk ist in einem 43 mm Edelstahlgehäuse untergebracht und versorgt das zentrale Zifferblatt sowie die beiden Hilfszifferblätter mit den Chronographenfunktionen bei 3 und 9 Uhr. Das blaue Hauptzifferblatt ist von einer schwarzen Keramiklünette umgeben.

Die Uhr wird auf der E-Commerce-Plattform von Watches of Switzerland für £ 7.400 verkauft.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.