Freitag , 18. August 2017
Home / Uhren / Weltpremiere: Klokers Weltzeituhr KLOK-01

Weltpremiere: Klokers Weltzeituhr KLOK-01

Die beiden Protagonisten Nicolas Boutherin und Richard Piras haben die Klokers Weltzeituhren – Maschinen, um durch die Zeit zu reisen – ein start up, aus der Taufe gehoben. Hierbei haben sich die beiden von der Zeit der Rechenschieber inspirieren lassen.  Piras bezeichnet die Objekte als „Time Shuttles“ fürs Handgelenk.

Die Klok-01 ist eine grafische Darstellung eines Rechenschiebers mit drei rotierenden konzentrischen Ringen, welche die Uhrzeit entlang einer vertikalen roten Linie anzeigen. Diese Ringe – jeweils einen für die Stunde, Minute und Sekunde, drehen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und machen das ganze Zifferblatt zu einer Symphonie der Bewegung.

Eine integrierte Lupe im Kristallglas gewährleistet eine hohe Lesbarkeit beim Ablesen der Zeit. Das 44 mm Gehäuse besteht aus einer modernen Kombination aus Edelstahl und Polymeren für maximale Stabilität und Komfort. Angetrieben wird die Uhr mit einem Hightech Swiss Made hochpräzisen Ronda Uhrwerk mit Lavet Mikro-Motoren, die die Scheiben antreiben.

Im Rahmen einer Kickstarter Kampagne ist die Klok-01 im September in einer Auflage von 200 Exemplaren in den Farben Gelb, Grau und Indigo für einen Preis von $ 389 erhältlich. Sie können sich auf der URL www.klokers.com registrieren und kommen so in den Besitze einer nummerierten Klok-01 Uhr zum Vorzugspreis mit einem 40% Rabatt von $ 199.

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.