Dienstag , 19. September 2017
Home / Menschen / Wer ist der Nächste?
Chefsessel werden vermehrt zu Feuerstühlen

Wer ist der Nächste?

Das Personalkarusell dreht sich immer schneller, je schlechter die Schweizer Uhrenindustrie läuft. Denn zuerst rollen immer Köpfe.

Bruno Jufer, Ex-Eterna in Grenchen, hat sich neu mit seiner Firma Time Flow auf den 1.1.2016 als Berater für Marketing und Distribution selbständig gemacht. Die Chinesischen Eigner haben wieder einmal aufgeräumt.

Daniel W. Zimmermann, langjähriger Sales & Marketing Director bei Moser & Cie in Rheinfelden hat sich auch als Berater selbständig gemacht und lässt ab sofort andere Uhrenhersteller von seinen Erfahrungen patrizipieren.

Wer werden die nächsten sein? Juan-Carlos Torres, seit 2002 CEO bei Vacheron Constantin und Philippe Léopold-Metzger, seit Dezember 2009 CEO bei Piaget, sitzen zur Zeit auf gefährlichen Stühlen, denn die Betriebsergebnisse stimmen nicht mehr. Wahrscheinlich werden diese beiden Herren die nächsten sein, die den Hut nehmen müssen, da ihr Leistungsausweis ins Schwanken geraten ist.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar