Dienstag , 25. April 2017
Home / Uhren / Zelebrieren Sie das Schaltjahr mit Moser & Cie

Zelebrieren Sie das Schaltjahr mit Moser & Cie

Der raffinierteste und minimalistische Ewige Kalender ist zur Feier des Schaltjahres erstmals aus Stahl erhältlich.

Zwei Zeiger, ein zentraler Zeiger in Pfeilform, eine grosse Datumsanzeige sowie ein Stern. Dies sind die einzigen Zierelemente auf der Endeavour Perpetual Calendar Concept Funky Blue, dem minimalistischsten ewigen Kalender, der je hergestellt wurde. Anlässlich des Schaltjahres führt H. Moser & Cie. die bis dato schlichteste Uhr der Manufaktur ein. Im Mittelpunkt stehen dabei das Produkt und die Menschen dahinter, um sicherzugehen, dass diese nicht vergessen werden. H. Moser & Cie. konzentriert sich auf das Wesentliche und lädt uns ein, eine Concept-Version des ewigen Kalenders zu entdecken, die weder Indizes noch Logo aufweist und ohne kleine Sekunde und Gangreserveanzeige auskommt. Und das Ganze aus einem für die Manufaktur aussergewöhnlichen Material: Stahl.
Die Endeavour Perpetual Calendar Concept Funky Blue von H. Moser & Cie. verbindet Vergangenheit und Gegenwart miteinander. Sie erinnert an die Anfänge der Uhrenherstellung, an eine Zeit, als nur das Uhrwerk die Signatur des Uhrmachers trug. Die Schönheit einer Uhr kam mit wenigen Verzierungen oder zusätzlichen Elementen zur Geltung. Für die neue Version seines Vorzeigemodells ist H. Moser & Cie. einen Schritt weiter gegangen: neben Indizes, Logo und kleiner Sekunde wurde auch die Gangreserveanzeige weggelassen. Auf dem berühmten himmelblauen Fumé-Zifferblatt bleiben nur noch die Datumsanzeige bei 3 Uhr, die blattförmigen Stunden- und Minutenzeiger sowie ein zentraler Zeiger in Pfeilform. Letzterer ist ein raffiniertes Wunderwerk zur Anzeige des Monats. Die Manufaktur H. Moser & Cie., die für unverwechselbaren, humanen Luxus steht, stellt das Produkt und die Expertise dahinter in den Mittelpunkt und lässt Logo und Marketingopportunismus aussen vor.
H. Moser & Cie. hat für dieses Modell ein beigefarbenes Kudulederarmband gewählt und erzeugt mit dieser Stilkombination einen kühnen, unerwarteten Look. Exquisit minimalistisch und zurückhaltend elegant: hinter der offensichtlichen Schlichtheit dieses Modells verbirgt sich ein komplexes und unglaublich raffiniertes Uhrwerk. Das Kaliber HMC 341 mit Handaufzug verfügt über eine Gangreserve von mindestens 7 Tagen und ein spezieller Mechanismus ermöglicht die Einstellung des Datums sowohl vor- als auch rückwärts zu jeder beliebigen Tageszeit. Im diesjährigen Schaltjahr kann man so das seltene Ereignis wieder und wieder erleben, wenn das Datum vom 29. Februar auf den 1. März springt. Die in einer limitierten Auflage von 10 Exemplaren angefertigte Endeavour Perpetual Calendar Concept Funky Blue ist aus Stahl gefertigt, einem bei H. Moser & Cie. noch nie dagewesenen Material, dass die Aussergewöhnlichkeit dieser Serie, die ab 29. Februar erhältlich ist, noch betont.

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.

Schreibe einen Kommentar