Sonntag , 20. August 2017
Home / Life & Style / Zu Gast im „El Celler de Can Roca“

Zu Gast im „El Celler de Can Roca“

Das katalanische Restaurant „El Celler de Can Roca“ ist nach dem Erfolg vor zwei Jahren wieder die Nummer Eins der Welt. Die drei Brüder Jordi, Joan und Josep Roca aus Girona nördlich von Barcelona haben sich bei der Kür der „World’s 50 Best Restaurants“ durchgesetzt. Ich habe das Restaurant besucht, die Gastrokritik lesen Sie in der TOURBILLON Ausgabe Nr. 43, Herbst 2015.

Vorab das Porträt.

ElCellerdeCanRoca6

 

 

 

 

«El Celler de Can Roca»

Neben der elterlichen Bar haben die Brüder Roca ihre Leidenschaft zum Essen umgesetzt und wurden nun dafür gekrönt.

Dieses war der zweite Streich: Das katalanische Restaurant «El Celler de Can Roca» ist nach dem Erfolg vor zwei Jahren wieder die Nummer eins der Welt. Die drei Brüder Jordi, Joan und Josep Roca aus Girona nördlich von Barcelona haben sich bei der Kür der «World’s 50 Best Restaurants» durchgesetzt.

Es begann in einer Bar

In Taialá, einem Vorort der heute knapp 100’000 Einwohner zählenden Stadt, führten die Eltern der Brüder Roca die Bar «Can Roca» und gaben ihren Söhnen die Leidenschaft für gutes Essen weiter. Die Bar war ihr Wohnzimmer, hier machten sie ihre Hausaufgaben, sahen fern und nahmen ihre Mahlzeiten ein. 1986 eröffneten Joan und Josep Roca gleich nebenan «El Celler de Can Roca». Von da an ging es nur noch bergauf: Schon 1995 gab es den ersten Michelin-Stern, 2002 und 2009 kamen weitere dazu. Der 49-jährige Joan leitet die Küche, Jordi, der am 2. Mai seinen 35. Geburtstag feiert, ist Pâtissier und Josep (47) Chefsommelier.

Enormer Andrang

Das Publikumsinteresse ist seit dem Gesamtsieg 2013 so stark, dass man nur mit viel Geduld einen Platz bekommt. Wer es doch in das beste Restaurant der Welt schaffen sollte, muss unbedingt die grosse Spezialität des «Celler de Can Roca» geniessen: das katalanische Spanferkel mit Pfeffersauce, Knoblauch und Quittenterrine.

Balance aus Moderne und Tradition

Die Hinwendung zu katalanischen Klassikern ist auch das Erfolgsrezept der Brüder Roca: «Das Restaurant ist weltweit anerkannt für seine Kombination aus katalanischen Gerichten, modernsten Techniken und seiner Leidenschaft für Gastfreundschaft», begründete die Jury ihre Wahl: «El Celler glaubt an frei improvisiertes Kochen mit einem Bekenntnis zur Avantgarde, bleibt aber dem Erbe der verschiedenen Generationen der Vorfahren der Familie treu», hiess es weiter.

 

El Celler de Can Roca
C/ de Can Sunyer, 48
17007 Girona, Spanien
restaurant@cellercanroca.com
www.cellercanroca.com

Geöffnet Dienstag bis Samstag

 

About Karl Heinz Nuber

Jahrgang 1951, war einer der ersten Journalisten, der sich dem Thema Zeitmesser hauptberuflich annahm. 2005 lancierte er das TOURBILLON - Das Schweizer Magazin für Uhren, Menschen, Life & Style. Heute ist er ein international gefragter Berater, Autor, Dozent, Talk-Gast und ausgewiesener Experte für Uhrensammlungen und Sammleruhren.